Die Alpha Tiere – Unser Blog

Sind Fische richtige Haustiere?

Fische im AquariumDie meisten Eltern stehen dem Thema Haustiere eher skeptisch gegenüber, wenn im Haushalt der Eltern noch kein Haustier gewesen ist. Vor allem sind es wohl Hunde und Katzen, die sich die Kinder von Herzen gerne wünschen, dann in der Regel jedoch von den Eltern aus vielen verschiedenen Gründen abgelehnt werden.

Haustiere für die eigenen Kinder

Auf der einen Seite ist es für ein Kind sicherlich durchaus förderlich, von klein an einen Spielkameraden zu haben, der loyal zu einem steht und ihm auch beibringt, Verantwortung zu übernehmen. Andererseits ist die Verantwortung für einen Hund oder eine Katze eben etwas, was viel Zeit und Mühe in Anspruch nimmt und für Allergiker ist das ganze ohnehin eine sehr heikle Angelegenheit, da man sich schließlich ungern 24 Stunden am Tag die Nase putzen und Niesen möchte. Haben Sie deshalb schon einmal an fische als haustiere für kinder nachgedacht?

Fische als Ersatzhaustiere

In der Regel sind Fische dann in erster Linie mehr oder minder ein Ersatz für ein richtiges Haustier, denn tatsächlich werden Fische von vielen Menschen nicht unbedingt als gleichwertiges Haustier gesehen, wie Säugetiere. Das ist eigentlich nicht fair, denn Fische wie zum Beispiel der Diskus sind im Aquarium eine wahre Augenweide und begeistern sicherlich auch den ein oder anderen Besucher mit ihren frohen Farben und ihrer eleganten Form.

Fische Kois im Teich

Der klassische Goldfisch wird zwar wohl eher kaum jemanden zu stehenden Ovationen treiben, allerdings ist es so, dass Fische in jedem Falle schon eher zu den pflegeleichteren Tieren gehören, wenn man denn genau weiß, worauf man achten sollte. So spielen hier eher das richtige Futter und die Wassertemperatur sowie eben auch die korrekte Beleuchtung des Aquariums eine Rolle, während Themen wie Auslauf oder Gassi gehen natürlich ebenso keine Sorgen bereiten sollten wie Angst um die Möbel.

Bei professionellen Züchtern wie zum Beispiel der Diskuszucht Stendker lassen sich die Fische mittlerweile sogar auch Online auf Vorrätigkeit überprüfen. Wer außerdem keine Zeit hat, die Fische vor Ort abzuholen, kann bei vielen Anbietern auch auf einen Versand zurückgreifen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.